Auf ein Neues zog es uns auch heuer wieder nach Imst im Inntal, um diesmal mit Jule und Sebi besser zu klettern :-).

Zum Warmklettern ging es erst mal nach Karres. Dort wiederholten wir die grundlegenden Techniken des Standplatzbaues, Umfädeln und Abseilen. Danach ging es dann gleich an ein neues Thema… wie führt man denn eigentlich eine Dreierseilschaft???..... was wir auch sofort in den hübschen Mehrseillängenrouten ausprobierten. Abends wurde dann noch aufgegrillt, kein Problem, der Wettergott meinte es diesmal richtig gut mit uns.

Drum machten wir uns am Freitag gleich noch mal auf nach Karres, diesmal um Routen zu projektieren. Was Jule und Sebi nicht wußten, diese waren immerhin schon im Grad 7- und 7, hihi, und siehe da… so schnell geht besser klettern! Während der Pause gab es dann auch etwas Entspannung, beim Prusiken, bis die Arme lang waren. Abends stand dann noch der Expressflaschenzug am Kastanienbaum auf dem Programm… und natürlich grillen…

Am Samstag gings dann auf zur Feuerprobe ins Petit Verdon. Das tolle ist, man spart sich den Zustieg, denn die Routen sind nur durch Abseilen erreichbar. Das Dumme ist: die Wand will dann auch zwingend geklettert werden, denn anders kommt man da nicht mehr raus. Was das Ganze auch recht tricky macht, sind die vielen Abseilstellen, da sollte man dann die richtige erwischen, ansonsten muß eine andere Route geklettert werden. Unser Plan war die leichteste Route der Wand im sechsten Grad zu klettern.

Hmmmm, beim abseilen kam mir die Wand dann schon a bissl steiler vor, als gewöhnlicherweise solche Sechser eben sind… wohl doch die verkehrte Route erwischt, huch. Aber hilft ja nix… zum Glück hatten wir ja gestern Prusiken und Flaschenzug gelernt, da kann ja nix mehr schiefgehen. Und wie steil die war!!! Aber richtig klasse! Oben angekommen stellten wir durch einen Blick ins Topo fest, daß wir eben eine 7+ geklettert waren, „ Die Eisenbahnerkante“. Respekt Julia und Sebi!!

Da war dann erst mal chillen und Brotzeit angesagt… bevor wir dann nachmittags doch nochmal ins Pitztal aufbrachen und noch kurz den Arzler Klettersteig „raufgwalteten“ (Zitat Julia :-)

 

Und auch der Sonntag bescherte uns dieselbe. Wir brachen schnell die Zelte ab, um dann nach Haiming an die Geierwand zu fahren. Markus und Sebi kletterten die Block Basta, 7- mit drei Seillängen, Julia und ich die Flamme des Südens, 6+. Und weil die Routen ja soooo schön waren, machten wir anschließend gleich noch nen Tausch, damit auch keiner was verpasst… Dann waren die Finger durch, die Füße heiß, fertig.

Das wunderbare Wochenende ließen wir dann am Ufer des Inns mit Brotzeit, kneippen und fast noch nen Sonnenbrand holen ausklingen.

Wie wars???

Haaahja, SCHEA!!!

Ruth und Markus

 

 

Hier noch ein Paar Impressionen ...

 

 

 

 

 

Tourenberichte der Sektion

Tourenbericht W1716 – Wanderung zur Gaichtspitze
Tourenbericht W1716 – Wanderung zur Gaichtspitze

   Dreimal wurde die Tour wegen schlechtem Wetter verschoben doch beim vierten Versuch haben wir...

» Mehr lesen
Tourenbericht W1711 – Verwallrunde
Tourenbericht W1711 – Verwallrunde

Sechs schöne Tage in einer tollen Berglandschaft bei schönstem Sonnenschein, bei schweren...

» Mehr lesen
Tourenbericht W1712 – Wanderung zur Kogelseespitze
Tourenbericht W1712 – Wanderung zur Kogelseespitze

Pünktlich um 5.00 Uhr fuhren wir in Krumbach los. So konnten wir - eine Dame und vier Herren -...

» Mehr lesen
Tourenbericht W1710 – Wanderung Anhalter Hütte zur Namloser Wetterspitze
Tourenbericht W1710 – Wanderung Anhalter Hütte zur Namloser Wetterspitze

Wie geplant ging es am Samstag für 8 Mädels los. Vor Füssen hatten wir dann einen Regenschauer...

» Mehr lesen
Tourenbericht W1709 – Familienwanderung Gaisalpsee
Tourenbericht W1709 – Familienwanderung Gaisalpsee

Bergwetterbericht bringt 90 % Regenwahrscheinlichkeit - oje! Wir vier Familien treffen uns...

» Mehr lesen
Tourenbericht W1718 – Seniorentour Edelsberg 1630 m und Alpspitz 1575m
Tourenbericht W1718 – Seniorentour  Edelsberg 1630 m und Alpspitz 1575m

Aufgrund der sommerlichen Temperaturen war unser Ziel nicht das Bolsterlanger Horn sondern wir...

» Mehr lesen
Tourenbericht W1707 – Wanderung zum Gschwender Horn
Tourenbericht W1707 – Wanderung zum Gschwender Horn

Bei super Wetter wanderten wir von Immenstadt über die Kanzel zum Immenstäderhorn. Weiter...

» Mehr lesen
Tourenbericht W1705 – Wanderung auf den Schönkaler
Tourenbericht W1705 – Wanderung auf den Schönkaler

Bei bestem Bergwetter ging es für 5 Personen nach Zöbeln im Tannheimer Tal - unser Ausgangspunkt...

» Mehr lesen
Tourenbericht W1704 – "Wandern – auch was für mich?"
Tourenbericht W1704 –

Gut gelaunt ging es für 8 Personen nach Oberjoch. Dort angekommen konnten wir von unten schon...

» Mehr lesen
Tourenbericht K1703 – Kletterkurs "Fels"
Tourenbericht W1613 - Wanderung Denneberg
Tourenbericht W1610 - E4-Alpin Zahmer und Wilder Kaiser
Tourenbericht H1601 - Wallis und Hochtour Bishorn
Tourenbericht W1607 - Krumbacher Höhenweg am 23. und 24.07.2016
Tourenbericht W1607 - Krumbacher Höhenweg am 23. und 24.07.2016

Gut gelaunt trotz mäßiger Wettervorhersage machten wir uns um 6.00 Uhr von Krumbach nach...

» Mehr lesen
Tourenbericht W1606 - Wandern im Lechquellengebirge
Tourenbericht W1606 - Wandern im Lechquellengebirge

1. Tag: Am 18.07.2016 fanden sich 5 bergbegeisterte Frauen schon um 5.00 Uhr am alten Busbahnhof...

» Mehr lesen
Tourenbericht W1605 - 02.- 03.07.2016 im Lechquellengebirge
Tourenbericht W1605 - 02.- 03.07.2016 im Lechquellengebirge

Pünktlich um 6:00 ging´s mit 2 Autos (8 Mädels und 2 Herren) nach Lech am Arlberg, dem...

» Mehr lesen
Tourenbericht W1603 - Rohnenspitze am 22.05.2016
Tourenbericht W1603 - Rohnenspitze am 22.05.2016

Bei bestem Wetter waren wir 9 Damen und 2 Herren, die sich um 8.30 Uhr die Schuhe schnürten und...

» Mehr lesen
Tourenbericht K1602 - "Besser Klettern"
Tourenbericht K1602 -

Auf ein Neues zog es uns auch heuer wieder nach Imst im Inntal, um diesmal mit Jule und Sebi...

» Mehr lesen
Tourenbericht W1601 - Winterwanderung zur Ostlerhütte
Tourenbericht W1601 - Winterwanderung zur Ostlerhütte

Mit neun Teilnehmern ging es über das Engetal zum Breitenberg. Schon nach den ersten Metern...

» Mehr lesen

Tourenberichte der Kletterjugend

Tourenbericht J1712 – Nikolausklettern
Tourenbericht J1712 – Nikolausklettern

Es weihnachtete schon sehr in unserer Kletterhalle, als die Kinder all unserer Kletterjugenden...

» Mehr lesen
Tourenbericht J1710 – Abklettern
Tourenbericht J1710 – Abklettern

Cool war's in der Stuttgarter Kletterhalle!

» Mehr lesen
Tourenbericht J1709 – Familien KletterCamp "Ötztal"
Tourenbericht J1709 – Familien KletterCamp

Samstag - Anreise Am Samstag, den 02. September 2017 begann das Familien-KletterCamp in...

» Mehr lesen
Tourenbericht J1708 – Jugend KletterCamp "Fränkische"
Tourenbericht J1708 – Jugend KletterCamp

30.07.2017: Anreise... Nach reibungsloser Anfahrt mit wenig Verkehr kamen wie um kurz vor 12:00...

» Mehr lesen
Tourenbericht J1707 – Jugend KletterCup
Tourenbericht J1707 – Jugend KletterCup

      Im Rahmen unseres 4. vereinsinternen Jugend Kletter Cups zeigten die Akteure großen Sport...

» Mehr lesen
Tourenbericht J1706 – Krumbacher Höhenweg mit Wegewart Hemme
Tourenbericht J1706 – Krumbacher Höhenweg mit Wegewart Hemme

Die Idee zu dieser Tour entstand schon vor einiger Zeit: Es wäre doch schön, wenn unsere Jugend...

» Mehr lesen
DAV Krumbach @ Frühlingserwachen 2017
DAV Krumbach @ Frühlingserwachen 2017

Auch diese Jahr unterstützte der DAV Krumbach die Werbegemeinschaft bei Ihrem Frühlingserwachen...

» Mehr lesen
Tourenbericht J1705 – Aufklettern
Tourenbericht J1705 – Aufklettern

Am heutigen Samstag zogen wir mit unserer Kletterjugend, den Geschwistern und Eltern los in...

» Mehr lesen
Tourenbericht J1704 – Umweltaktion "Rama Dama"
Tourenbericht J1704 – Umweltaktion

Am heutigen Samstag beteiligte sich die jdav an der Umweltaktion "Rama Dama" der Stadt Krumbach...

» Mehr lesen
Tourenbericht J1702 – Faschingsklettern
Tourenbericht J1702 – Faschingsklettern

Hellau und Alaav!   Die Närrinnen und Narren der Krumbacher Kletterjugend waren auch dieses Jahr...

» Mehr lesen
Tourenbericht J1701 – jdav Winterwanderung
Tourenbericht J1701 – jdav Winterwanderung

Wie jedes Jahr startete die Kletterjugend mit der traditionellen Winterwanderung in die Saison...

» Mehr lesen
Tourenbericht jdav Nikolausklettern
Tourenbericht jdav Nikolausklettern

. Zum Abschluss eines erlebnisreichen Kletterjahres der Kletterjugend machten sich knapp 40...

» Mehr lesen
Tourenbericht - Abklettern der Kletterjugend
Tourenbericht - Abklettern der Kletterjugend

Trotz widriger Wetterprognose konnten wir die Outdoorsaison unserer Kletterjugend am...

» Mehr lesen
Tourenbericht J1603 - Familien Klettercamp 2016 „Da wo die Sonne scheint“
Tourenbericht J1603 - Familien Klettercamp 2016  „Da wo die Sonne scheint“

Am Samstag, den 3. September begann das Familienklettercamp im Tessin Valle Maggia.   Nachdem...

» Mehr lesen
Tourenbericht J1602 - AlpinKlettercamp Muttekopfhütte
Tourenbericht J1602 - AlpinKlettercamp Muttekopfhütte

  Sonntag, 07. August 2016 Nachdem wir bereits am Freitag und Samstag die Rucksackabnahme...

» Mehr lesen
Tourenbericht Kletterjugend Michi - Felskletterschein 1. Teil
Tourenbericht Kletterjugend Michi - Felskletterschein 1. Teil

Am Samstag, den 23. Juli 2016 zog Michi's und Robert's Jugend los, um den ersten Teil des Fels -...

» Mehr lesen
Tourenbericht 3. Jugend KletterCup beim DAV Krumbach
Tourenbericht 3. Jugend KletterCup beim DAV Krumbach

Am Samstag, dem 09.Juli 2016, veranstaltete die Kletterjugend des DAV Krumbach ihren 3. Krumbacher...

» Mehr lesen
Tourenbericht jdav Faschingsklettern 2016
Tourenbericht jdav Faschingsklettern 2016

Heute war ein erster Härtetest für die neue Kletterhalle.

» Mehr lesen
Tourenbericht jdav Winterwanderung 2016
Tourenbericht jdav Winterwanderung 2016

Wie jedes Jahr startete unsere Kletterjugend an diesem Samstag mit der Winterwanderung in die neue...

» Mehr lesen