Auch diese Jahr ging es wieder auf jdav Winterwanderung.

Axel Dinger, unser Umweltreferent und Jugendbetreuer hatte sich eine abwechslungsreiche Runde ausgesucht, die uns gut eine Stunde durch Wald und Flur führte.

Starten durften die knapp 50 Teilnehmer am Sportplatz Billenhausen bei leichtem Schneefall, also idealen Bedingungen.

Neben Wandern waren Schneeballschlacht, Schneegesichtspeeling, Schlittenfahren - soger Hundeschlitten waren mit dabei - und Würstchen und Punsch die Hauptattraktionspunkte.

Danke an Familie Huber für Würstchen, Senf und Infrastruktur, Familie Herbst für den Punsch und Familie Kaiser für die leckeren Semmeln!!!.