Ja, eigentlich wollten wir auf den Siplinger Kopf, aber die heurige Schneelage hat dem einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Die Mautstraße im Gunzesrieder Tal war noch in der Wintersperre und der Blick auf den Siplinger Kopf hat gezeigt, dass er noch vollständig schneebedeckt war. Dies habe ich - Gott sei dank -bereits am 23.05. festgestellt. Wir sind deshalb von Bad Hindelang auf den Hirschberg schöne 700 Höhenmeter gelaufen und haben dort auf Grund der Südlage und der geringeren Höhe schöne Frühlingsblumen gesehen. Das Wetter hat mitgespielt und es war für die zehn Teilnehmer eine schöne Frühjahrstour, die im Cafe Polite ihren Ausklang fand.