Nach zweimaligem verschieben wegen schlechtem Wetter konnten wir am 06.02.21 bei bestem Wetter unsere Wanderung durchs Eselsburgertal durchführen.

Über blumenreiche Wiesen ging es Richtung Herbrechtingen, wo wir die Brenz überquerten.

Auf der anderen Talseite ging es durch schattigen Wald hoch auf den Buigen, mit herrlicher Sicht übers Eselsburgertal. Nach einer kurzen Pause mit Brotzzeit ging es weiter zur Domäne Falkenstein.

Von hieraus wanderten wir direkt nach Eselsburg, wo es einen Eselsburgerschweinebratenburger to go gab.

Nach dieser Stärkung schauten wir uns noch die Steinerne Jungfrauen an und wanderten über die ehemalige Eselsburg zurück zum Parkplatz.

Danke an die Teinehmer Heidi, Annemarie, Marianne und Meggi, es war eine nette Runde mit viel Unterhaltung.

Euer Hemme