Neun Bergfreunde mit dem Wanderleiter, Corona-bedingt verteilt auf mehrere Fahrzeuge, fuhren am 13.06.2020 hinauf auf die Scheidwangalpe am Ende des Gunzenrieder Tales auf 1.350 m. Wetterbedingt hatten wir in Absprache mit den Teilnehmern die Tour um einen Tag vorverlegt. Als Bergwanderer muss man flexibel sein.

wegen schlechtem Wetter abgesagt
 

 

Nach etwas Anlaufschwierigkeiten mit unserer Reservierung im Edelweishaus in Kaisers, wurde es doch noch ein super Skitourenwochenende.

 

Unser erster Praxistag Lawine am Riedberger Horn: Super wars!