Drucken

Sa., 23. Juli 2022

Eine schöne Rundtour aus dem Kleinwalsertal. Wir steigen durch das Mahdtal auf und entdecken auf der Tour ein steinernes Meer welches uns nachhaltig beeindrucken wird. Die Tour begeistert durch ihre wilden Wege und den natürlichen Eindruck der Umgebung. Die verschlungenen Steige vermitteln einen verlorenen Eindruck, welcher mir auf der Tour besonders gut gefällt.

Der Ausgangspunkt ist Innerschwende 1.088m. Eines der Hauptziele wird die Untere Gottesackerwand 1.846m sein, der höchste Punkt wird vermutlich die Torkopfscharte sein mit 1.963m außer wir gehen noch auf die Erhebung der oberen Gottesackerwand mit 2.033m. Wir werden knappe 1.100hm bezwingen.

Die Tour erfordert eine gute Kondition!

Gehzeit: 7 Std. 

 

 

 

Treffpunkt  06:00 Uhr, Alter Busbahnhof Krumbach - gegenüber Rathaus
Ausgangsort  Innerschwende, Parkplatz
Teilnehmerzahl  Max. 5
Ausrüstung (*) W
Technik (**)  T2-T3, T4 nur an den oberen Gottesackerwänden
Kondition (**)  ++
Anmeldung Direkt bei der Leiterin
Anmeldeschluss  19.07.22
Leitung

Sabrina Schubert, Mobil: 0176 / 64 74 94 51
Email: sabrina.schubert@alpenverein-krumbach.de 

Gebühr 5€ zzgl. Fahrt- u. Nebenkosten


(*) siehe Ausrüstung im Bereich Service

(**) siehe Voraussetzungen im Bereich Service

Kategorie: Wandertouren
Zugriffe: 385