Liebe Besucher des DAV Kletterzentrums Krumbach!

 

 

  

Nun müssen auch wir leider

ab Montag, den 02.11.2020, unser Kletterzentrum bis Ende November schließen!

 

 

 

Wir hoffen, dass wir dann wieder unter folgende Auflagen starten können:

 

Grundsätzlich können nur Personen das Training aufnehmen, die folgende Bedingungen erfüllen: 

  • Aktuell bzw. in den letzten 14 Tagen keine Symptome einer SARS-CoV -Infektion (Husten, Halsweh, Fieber/erhöhte Temperatur ab 38° C, Geruchs- oder Geschmacksstörungen, allgemeines Krankheitsgefühl, Muskelschmerzen).
  • Kein Nachweis einer SARS-CoV-Infektion in den letzten 14 Tagen.
  • In den letzten 14 Tagen kein Kontakt zu einer Person, die positiv auf SARS-CoV getestet worden ist.

In allen anderen Fällen muss von einer Aufnahme des Trainings und einem Besuch der Trainingsstätte Abstand gehalten werden. Über das weitere Vorgehen hat der behandelnde Arzt zu entscheiden. Vor dem Sporttreiben von Personen der Hochrisikogruppen (z.B. Senioren, Vorerkrankte, etc.) ist eine individuelle Einschätzung nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt zu empfehlen.

 
Bitte ...
 
  • betretet die Halle tagsüber über das Drehkreuz und ...
  • verlasst sie über den Haupteingang (Einbahnstraßen-System)
  • desinfiziert Eure Hände beim Betreten der Anlage an unseren Spendern!
  • nutzt zum Klettern Chalk! Es wirkt desinfizierend.
  • registriert Euch, wenn Ihr mit Tageskarte klettert, im Eingangsbereich mit Name, Adresse und Telefonnummer (wird nach 4 Wochen automatisch gelöscht)!
  • tragt indoor im Eingangsbereich, an der Theke, auf den Fluren und im Treppenhaus einen Mund-Nasen-Schutz!
  • haltet zu Eurem eigenen Schutz den Mindestabstand von 2m ein!
  • haltet in den Umkleideräumen den Mindestabstand von 1,5m ein und kippt die Fenster!
  • Natürlich dürfen die WCs benutzt werden!
  • Momentan kann leider kein Leihmaterial außerhalb der Kletterkurse zur Verfügung gestellt werden!
 
Für den Indoorbereich Halle/Bouldergallerie/Theke gilt:
 
  • Bitte max. 20 Personen - 10 Seilschaften in der Kletterhalle indoor! (Besitzer einer Tages- oder 10er Karte schauen evtl. beim Noteingang nach, wie viele Leute schon da sind! DANKE!)
  • Bitte max. 4 Personen auf der Bouldergalerie (2 Boulderhöhle, 2 Moonboard)!
  • Beim Klettern bleibt immer mind. 1 Sicherungslinie zwischen zwei Seilschaften frei!
  • Bitte lasst Tische und Stühle an ihrem Platz (2 Stühle pro Tisch)!
  • Da wir für eine gute Durchlüftung sorgen, könnte es in der Halle kühl werden!
 
 
 
Für den Outdoorbereich am Turm gilt:
 
  • Bitte max. 8 Personen – 4 Seilschaften (pro Turmseite 2 Personen) auf dem Turm-Gelände!
  • Draußen steht für jede Seilschaft eine Bank als Ablage zur Verfügung.

 

Wenn wir alle eigenverantwortlich vernünftig sind, uns an die Vorgaben halten und RÜCKSICHT nehmen, sollte es uns gelingen, die Politik davon zu überzeugen, dass Hygienekonzepte auch im Sport möglich sind und eingehalten werden.

 

Liebe Jahreskarten-Besitzer,

wir möchten Euch wegen der 2 Monate, die Ihr nun wegen Corona die DAV Kletteranlage gar nicht nutzen konntet, entgegenkommen und bieten Euch an, auf Eure nächste Jahreskarte einen Rabatt von 16,6% zu gewähren.

All jenen, die das Angebot nicht in Anspruch nehmen und damit die Sektion Krumbach unterstützen, danken wir sehr!

  

Euer DAV Sektion Krumbach