Herbst- / Winteröffnungszeiten der Theke:

Täglich von 18.00 bis 21.00 Uhr

 

 

 

Wir starten nun auch drinnen wieder unter folgende Auflagen:

 

- Geimpft

- Geteste (Antigen-Schnelltest max. 24 Std. alt, PCR-Test max. 48 Std. alt)

- Genesen

 

Bayerische Schulkinder müssen Test etc. nicht nachweisen. Sie gelten lt. Ministerium als getestet - auch während der Schulferien! 

Ältere Schüler*innen ab der 10. Klasse bringen bitte außerhalb der Jugendgruppenstunden einen Schülerausweis mit.

 

Zudem können grundsätzlich nur Personen das Training aufnehmen, die auch folgende Bedingungen erfüllen: 

  • Aktuell bzw. in den letzten 14 Tagen keine Symptome einer SARS-CoV -Infektion (Husten, Halsweh, Fieber/erhöhte Temperatur ab 38° C, Geruchs- oder Geschmacksstörungen, allgemeines Krankheitsgefühl, Muskelschmerzen).
  • Kein Nachweis einer SARS-CoV-Infektion in den letzten 14 Tagen.
  • In den letzten 14 Tagen kein Kontakt zu einer Person, die positiv auf SARS-CoV getestet worden ist.

In allen anderen Fällen muss von einer Aufnahme des Trainings und einem Besuch der Trainingsstätte Abstand gehalten werden. Über das weitere Vorgehen hat der behandelnde Arzt zu entscheiden. Vor dem Sporttreiben von Personen der Hochrisikogruppen (z.B. Senioren, Vorerkrankte, etc.) ist eine individuelle Einschätzung nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt zu empfehlen. 

 
Auf dem gesamten Sport-Gelände - indoor und outdoor - besteht Masken-Pflicht (außer in der Wand und beim Sichern)!
 
 
Für den Outdoorbereich am Turm gilt:
 
 
 Bitte ...
  • max. 8 Personen – 4 Seilschaften (pro Turmseite 2 Personen) auf dem Turm-Gelände!
  • desinfiziert Eure Hände beim Betreten der Anlage an den aufgestellten Spendern!
  • nutzt zum Klettern Magnesia. Es wirkt desinfizierend!
  • haltet auch draußen zu Eurem eigenen Schutz den Mindestabstand von 1,5m ein!
  • Draußen steht für jede Seilschaft eine Bank als Ablage zur Verfügung.

 

Für drinnen gilt:

 

Bitte ...

  • betretet die Halle tagsüber über das Drehkreuz und ...
  • verlasst sie über den Haupteingang (Einbahnstraßen-System)
  • desinfiziert Eure Hände beim Betreten der Anlage an unseren Spendern (an der Info-Tafel drinnen)!
  • nutzt zum Klettern Chalk! Es wirkt desinfizierend.
  • registriert Euch, wenn Ihr mit Tageskarte klettert, an der Theke im Eingangsbereich am Terminal mit Name, Adresse und Telefonnummer (wird nach 4 Wochen automatisch gelöscht)!
  • tragt indoor, wie outdoor v.a. im Treppenhaus eine Maske!
  • haltet zu Eurem eigenen Schutz den Mindestabstand von 1,5m ein!
  • haltet in den Umkleideräumen (sofern geöffnet) den Mindestabstand von 1,5m ein und kippt die Fenster!
  • Natürlich dürfen die WCs benutzt werden! Bitte nutzt das vorhandenen Desinfektions-Reinigungsmittel danach!
  • Momentan kann leider kein Leihmaterial außerhalb der Kletterkurse zur Verfügung gestellt werden!
 
Für den Indoorbereich Halle/Bouldergallerie/Theke gilt:
 
  • Bitte max. 16 Personen - 8 Seilschaften in der Kletterhalle indoor! (Besitzer einer Tages- oder 10er Karte schauen evtl. beim Noteingang nach, wie viele Leute schon da sind! DANKE!)
  • Beim Klettern bleibt immer mind. 1 Sicherungslinie zwischen zwei Seilschaften frei!
  • Haltet in der Halle bitte einen Abstand von 2m ein.
  • Zum Klettern und Sichern dürft Ihr "oben ohne" sein.
  • Bitte max. 3 Personen oder 2 Haushalte auf der Bouldergalerie (1 Boulderhöhle, 2 Moonboard)!
  • Bitte lüftete tagsüber, sowohl auf der Galerie, als auch in der Halle (Fensterhelbel am Notausgang) selbständig.
  • Bitte lasst Tische und Stühle an ihrem Platz (2 Stühle pro Tisch)!
  • Da wir für eine gute Durchlüftung sorgen, könnte es in der Halle kühl werden!
 
 
 
Jugendtrainingszeiten sind:

Montag-Donnerstag 17:30 Uhr - 19:00 Uhr

Freitagstermine werden für 2021/22 neu geordnet:

Jugend Michi 14:30 Uhr - 15:45 Uhr

Jugend Mädels 16:00 Uhr - 17:15 Uhr

Jugend Timo 17:30 Uhr - 19:00 Uhr

In den Ferien finden keine Jugendgruppenstunden statt! 

(Stand 26.09.2021)

 

Liebe Jahreskarten-Besitzer,

wir möchten Euch wegen der Monate, die Ihr nun wegen Corona die DAV Kletteranlage gar nicht nutzen konntet, entgegenkommen und bieten Euch an, auf Eure nächste Jahreskarte einen Rabatt von 8,3% pro Monat, in dem nicht geklettert werden konnte, zu gewähren.

All jenen, die das Angebot nicht in Anspruch nehmen und damit die Sektion Krumbach unterstützen, danken wir sehr!

  

Euer DAV Sektion Krumbach